Terminübersicht

Fachtagung

Vernetztes Handeln für ein gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen im Land Brandenburg

Datum: 21.02.2019
Zeit: 09:30 - 15:15 Uhr
Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg
Veranstaltungsort: Hoffbauer Tagungshaus Potsdam
Straße: Hermannswerder 23
Ort: 14473 Potsdam
Im Rahmen der landesweiten Fachtagung soll anhand guter Praxisbeispiele die Frage diskutiert werden, wie Ansätze vernetzten Handelns für Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund umgesetzt werden können. Konkret geht es um die bereichsübergreifende Zusammenarbeit in Netzwerken, Möglichkeiten einer Kooperation zwischen Schule und der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie um den Aufbau von integrierten kommunalen Gesundheitsstrategien (Präventionsketten) im Land Brandenburg.

Herr Prof. Dr. Adam (Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters im Martin Gropius Krankenhaus in Eberswalde) stellt dar, wie eine Kooperation zwischen Kinder- und Jugendpsychiatrie und Schulen gelingen kann. Frau Dieckmann (Dezernentin und Leiterin des Geschäftsbereiches Jugend, Kultur und Soziales der Stadt Cottbus) stellt das Netzwerk für die psychosoziale Versorgung geflüchteter Menschen in Cottbus vor. Abschließend möchten wir gemeinsam mit Ihnen und den Referierenden über die Chancen und Herausforderungen integrierten Handelns für ein gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen diskutieren.

Zur Anmeldung Zurück zur Liste