BIGA - Rund um die betriebliche Gesundheitsförderung

Beispiele guter Praxis für gesunde Arbeitsbedingungen präsentieren und in den Austausch sowie in die Öffentlichkeit bringen: dies sind zentrale Anliegen der Gemeinschaftsinitiative BIGA „Berliner Initiative Gesunde Arbeit“ unter dem Dach der Landesgesundheitskonferenz. Im Rahmen von BIGA sind derzeit 18 Projekte veröffentlicht. Darunter zum Beispiel Projekte der Berliner Stadtreinigung BSR, der Industrie- und Handelskammer IHK, der IKK Brandenburg und Berlin, das Projekt InnoGema der FHTW Berlin, des Landesamtes für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit (LAGetSi), des Arbeitskreises Betriebliche Gesundheitsförderung von Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. und vielen anderen.

BIGA ist ein Zusammenschluss des

  • Deutschen Gewerkschaftsbundes Berlin-Brandenburg (DGB),
  • der Handwerkskammer Berlin,
  • der Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK),
  • der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Berlin (SenGUV) sowie
  • der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg (UVB).

Die Geschäftsstelle ist angesiedelt beim LAGetSi. Ausführliche Informationen dazu unter www.berlin.de/biga.