Unsere Sprechzeiten:

Gesunde Teilhabe für alle Menschen in Berlin ermöglichen

Das Gesundheitsziel „Gesund teilhaben“

2020 hat die Berliner Landesgesundheitskonferenz beschlossen, das Gesundheitsziel „Gesund teilhaben“ zu entwickeln. Damit sollen Zielgruppen in Lebenswelten berücksichtig werden, die durch die bestehenden Gesundheitszieleprozesse der Berliner Landesgesundheitskonferenz (Gesund aufwachsen, Gesund arbeiten, Gesund altern) bisher gar nicht oder nicht ausreichend abgedeckt sind. Dies geschieht vor dem Hintergrund der Nationalen Präventionsstrategie und der Berliner Landesrahmenvereinbarung zur Umsetzung des Präventionsgesetzes.  

Dazu zählen insbesondere folgende Zielgruppen:

  • erwerbslose Menschen  
  • alleinerziehende Menschen  
  • wohnungslose Menschen  
  • Menschen mit Behinderungen  
  • Menschen mit psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen
  • pflegende Angehörige  
  • Opfer von Gewalt  

Die Berliner Landesgesundheitskonferenz hat sich zum Ziel gesetzt, Zielgruppen und Handlungsfelder zu identifizieren sowie Teilziele zu formulieren. Hierfür sowie für die Umsetzung sollen fachlich relevante Akteure gewonnen werden. Zentrale Aufgabe der AG Gesund Teilhaben ist einerseits, Anknüpfungspunkte an die bestehenden Gesundheitszieleprozesse zu finden und andererseits Priorisierungen vorzunehmen, um Komplexität zu reduzieren und die Umsetzungsorientierung zu erhöhen.

 

Weitere Informationen:  

Nationale Präventionsstrategie der Nationalen Präventionskonferenz

 

Kontakt

Marisa Elle

E-Mail: elle[at]gesundheitbb.de

Tel.: 030 - 44 31 90 987


 

Icons: Do Ra / fotolia.com